Bogenschiessen

 

Das intuitive Bogenschießen - Schießen mit dem Blankbogen ohne Visier und Zielvorrichtung - ist ein perfektes "Werkzeug", sich der eigenen Körperhaltung und Körperspannung bewusst zu werden. Es fördert Konzentration und Achtsamkeit und eine Focussierung auf den Augenblick.

Nach Voranmeldung oder in unserer "RitterSpielzeit" an Wochenenden erlernen Sie unter fachkundiger Anleitung und in einer wundervollen Kulisse den perfekten Bogenschuss.

Eine grosse Auswahl an passenden Bögen, erlaubt es auch Kindern ab 3 Jahren sich als Robin Hood zu versuchen.

 

"Wenn Du ein guter Bogenschütze werden willst, sollte Dein Körper eine Verlängerung des Bogens werden. 

 Wenn Du ein großartiger Bogenschütze werden willst, sollte Dein Körper zum Pfeil werden."
                                                                                                                                                                           - Howard Hill

 

Der Turnierplatz

Der gotische Kreuzgewölbekeller der Burg, ein wahrlich authentischer Turnierplatz für spannende  Wettkämpfe und zugleich  ein stiller Ort der meditativen Besinnung.

Nach der Sprengung der Burg im Jahre 1689, war dieser ehemaliger Keller durch die Schuttmassen bis zur Freilegung in den 1990 "konserviert". Noch heute lassen sich  hier die Werkzeugspuren der Handwerker des 12. Jahrhundert nachvollziehen.

 

Zeiten & Zahlen

An Wochenenden zur Ritterspielzeit, bieten wir aufbauende MiniKurse mit

je 12  Pfeilen für
7,50- € pKind. / 10,50 € Erw.

Ansonsten nach Voranmeldung:

Pauschalpreis pro Gruppe

bis 5 Teilnehmer.

intensiver 2,5 stündiger

Bogenkurs 120,- €

- grössere Gruppen auf Anfrage möglich-

 

          Grössere Gruppen auf Anfrage

Bogenschießen für Kinder

Für Kinder ist der Umgang mit dem Bogen das ideale Werkzeug, um die Zusammenhänge von einer Absicht, einer aufrichtigen Haltung und angewandte Konzentration spielerisch erlebbar zu machen.

mehr lesen...